Ortsvorsteher Lüftelberg

Autor: dsuedhof (Seite 2 von 22)

Neueröffnung der „Pflegedienst Voreifel GmbH“

Heute war ich zur Neueröffnung der Pflegedienst Voreifel GmbH in Lüftelberg eingeladen. Das junge Unternehmen, welches ab dem 1. Juli 2022 das aktive Geschäft aufnimmt, bietet seine umfassenden Leistungen im Bereich der ambulanten Pflege an.
Unter den drei jungen Geschäftsführern ist mit Marco Kuhn ein Lüftelberger Urgestein (Fotos rechts). Zusammen mit Laura Bücher und Hendrik Halfmann (3. v.r.) führt er die Geschicke des jungen Unternehmens, welches bereits weitere Mitarbeiter gewinnen konnte.

v.r.: Marco Kuhn , Laura Bücher, Hendrik Halfmann (alle Geschäftsführer der Pflegedienst Voreifel GmbH), Daniel Südhof (Ortsvorsteher Lüftelberg)

Als Ortsvorsteher war es mir eine große Freude, der Eröffnungsfeier in den Geschäftsräumen des Pflegedienst Voreifel in der Gartenstraße 28 beiwohnen und dem gesamten Team einen guten Start wünschen zu dürfen.

Im Gespräch verrieten mir die drei dann noch, dass sie wegen der bereits ab dem Start guten Auftragslage weiter auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind. Speziell Hauswirtschafts- sowie examinierte Pflegekräfte sind gerne eingeladen, sich dem neuen Unternehmen vorzustellen.

Test E-Bike-Verleihsystem

Wie berichtet, soll es bald eine E-Bike-Verleihstation in Lüftelberg geben.
Da es das System von Nextbike und RVK in Meckenheim bereits gibt, habe ich dort die Gelegenheit genutzt es zu testen. Hier sehr ihr das Ergebnis!
#ebike #rvk #nextbike #luftelberg #Ortsvorsteher #öpnv

GaststätteBahnhof Kottenforst sucht Personal

Kürzlich war ich mal wieder auf ein kühles Getränk im Biergarten des Bahnhof Kottenforst. Einfach ein herrliches Plätzchen!
Wie ich dann vom Wirt, Tobias Selz, erfahren habe, plagt ihn und sein Team aktuell eine große Personalknappheit in der Küche und im Service. Nachmittags, Abends, Aushilfe, Teilzeit und Vollzeit: es gibt verschiedene, durchaus flexible Optionen. Und für uns aus dem Dorf ist es ja wirklich nur ein Katzensprung entfernt.
Wer Interesse an einem Job hat, soll sich gerne an Tobias wenden. Entweder direkt vor Ort, telefonisch unter 02225-7322 oder auch via E-Mail an tobias-selz@hotmail.com . Ich drücke die Daumen!

Lüftelberg bekommt eine E-Bike-Verleihstation

In der letzten Stadtratssitzung vor der Sommerpause am 22.6. wurde eine wichtige Entscheidung getroffen: Lüftelberg wurde als einer der drei Standorte für eine neue E-Bike-Verleihstation ausgewählt. Diese Station des bereits in Meckenheim vertretenden Anbieters „Nextbike“ in Kooperation mit der RVK wird in die Bushaltestelle „Lüftelberg Ort“ (Busrondell) integriert.

Herzlichen Dank an alle, die diesen Beschluss mitgetragen haben!

Weltblutspendetag

A, B und O – Erst wenn es fehlt, fällt es auf!

Heute ist #Weltblutspendetag. Mit dem #missingtype macht das Deutsches Rotes Kreuz auf die Dringlichkeit des Blutspendens aufmerksam.

Denn Blut ist nicht künstlich herstellbar. Für Millionen Menschen ist gespendetes Blut die einzige Überlebenschance. Alleine in Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden gebraucht, um die medizinische Versorgung chronisch Kranker und Verletzter zu gewährleisten. Doch das DRK warnt vor einer kritischen Versorgungslage. Bundesweite seien die Reserven fast aufgebraucht.
Das können wir gemeinsam ändern: Spendet Blut und rettet Leben!

Einen Termin könnt ihr online hier vereinbaren:
https://www.drk-blutspende.de/kampagne/missingtype/

#lüftelberg #lueftelberg #ortsvorsteher #gemeinschaft #missingtype #blutspende #blutspenderettetleben

Ein schöner Nachmittag beim Dorfklatsch

Ein schöner Nachmittag war das gestern beim Dorfklatsch der Dorfgemeinschaft. Die Kinder hatten großen Spaß auf den Hüpfburgen,die Erwachsenen hatten Zeit und Gelegenheit zum Austausch und die gekühlten Getränke der Dorfgemeinschaft hielten alle frisch. Großartig!
Herzlichen Dank an die Aktiven der Dorfgemeinschaft, aber auch an alle Besucherinnen und Besucher, welche mit ihrer Teilnahme die Arbeit der Veranstalter gebührend honoriert haben.

#lüftelberg #lueftelberg #ortsvorsteher #gemeinschaft #dorfgemeinschaft

Experiment: Flyer als Video

Heute wage ich mich an ein kleines Experiment: Ich habe aus dem aktuellen Flyer, welchen ich im Mai verteilt habe, einen kleinen Film gemacht. Primär geht es mir dabei um die Möglichkeit, den Inhalt nicht lesen zu müssen, sondern hören zu können.

Ich freue mich über Feedback dazu! Wenn es genutzt wird und Gefallen findet, kann man sowas öfter machen. Wenn der Mehrheit die Papierform reicht, spare ich mir eine Menge Arbeit.

Also dann: Immer gerne her mit den Rückmeldungen!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Daniel Südhof

Theme von Anders NorénHoch ↑

Consent Management Platform von Real Cookie Banner